BIOSCAN-SWA – GESUNDHEITSSTATUS

SPEKTRALANALYSE OHNE BLUT

230 PARAMETER IN 31 BEREICHEN


Laborwerte sind ein wichtiger Bestandteil der Diagnostik. Die Erhebung der Blutwerte auf klassischem Wege ist jedoch mit erheblichem Aufwand und Kosten verbunden. Der Bioscan SWA misst innerhalb von 1,5 Minute über 200 Parameter und gibt damit eine schnelle und präzise Orientierung in 31 Bereichen mit reproduzierbaren Ergebnissen.

ELEKTRONISCHER KÖRPERSCANNER


Der Bioscan SWA ist ein sensibler elektronischer Körperscanner auf der Basis der modernen Quantenphysik, der das schwache körpereigene Elektro-Magnetfeld misst und dieses gemäß dem Resonanzprinzip mit den im Gerät hinterlegten Resonanzspektren vergleicht. Dies funktioniert ähnlich wie beim Hören von Rundfunk im Radio, wobei das Radio zum Hören eines speziellen Senders auf die entsprechende Frequenz eingestellt werden muss. Über diese automatische Analyse werden Informationen dargestellt über Dysbalancen, Mängel, Überschüsse und Stress.

Der Bioscan SWA ist ein wichtiges Werkzeug zur Früherkennung und Prävention nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als heilen“. Sie erhalten als Patient einen sofortigen und schnellen Überblick über den aktuellen Zustand mit wertvollen Hinweisen auf Stärken und Schwächen im Sinne von Dysbalancen, die ggf. zum Teil mit Blut-, Stuhl-, Urin- oder Speichelanalysen ergänzt werden können.


ANALYSEFELDER


Ca. 230 Parameter sind aufgeteilt in 31 Bereiche:


  • Kardiovasculäre und zerebrovaskuläre Funktionen
  • Spurenelemente
  • Vitamine
  • Aminosäuren – Coenzyme – Homotoxine
  • Schwermetalle
  • Allergie-Empfindlichkeiten
  • Organfunktionen: Magen/Darm, Leber, Gallenblase, Schilddrüse, Lunge, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Haut, Augen, Gehirnnerven, usw.
  • Knochendichte & Knochenwachstum
  • Fettstoffwechsel – Endokrines System
  • Immunsystem
  • Körperzustand allgemein
  • Kollagen
  • Männliche Sexualfunktion
  • Prostata
  • Gynäkologie & Brust
  • Körperfunktionsanalyse mit BMI – Body Mass Index etc.

Beratungstermin